Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Schwesig in sozialen Medien als „Rabenmutter“ beschimpft
Nachrichten Politik Schwesig in sozialen Medien als „Rabenmutter“ beschimpft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 08.05.2016
Anzeige
Berlin

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (41) ist wegen ihrer Rückkehr in die Politik nur rund zwei Monate nach der Geburt ihrer Tochter Julia im Internet scharf kritisiert worden.

„In den sozialen Medien wurde ich als Rabenmutter und Egoistin beschimpft, mein Mann als Weichei“, sagte die SPD-Politikerin dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Sie hatte nach der Geburt ihrer Tochter am 8. März ihre Amtsgeschäfte im Ministerium Anfang Mai wieder aufgenommen, während ihr Mann in Elternzeit ging.

„Die Rabenmütter-Debatte finde ich unerträglich“, sagte sie der Zeitung. Glücklicherweise habe es in sozialen Medien insgesamt „überwiegend unterstützende Reaktionen“ auf die Aufgabenteilung in ihrer Familie gegeben.

dpa

Mehr zum Thema

Fernsehköchin Sarah Wiener (53) sieht das geplante TTIP-Handelsabkommen kritisch.

06.05.2016

Die Oscar-Preisträger George Clooney (55) und Julia Roberts (48) haben mit ihren Qualitäten als Sänger einen Internethit geschaffen.

07.05.2016

TV-Sternchen Daniela Katzenberger (29) hat für ihre Hochzeit mit Lucas Cordalis nach zahlreichen Anproben ein Brautkleid gefunden.

08.05.2016

Seine Gegner wollten ihn in die Extremisten-Ecke rücken. Doch Sadiq Khan setzte sich durch. Erstmals wurde ein Muslim zum Londoner Bürgermeister vereidigt - die Stadt schreibt Geschichte.

08.05.2016

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat keinen sichtbaren Rivalen. Die Arbeiterpartei soll nun bestätigen, dass die Führung in seiner Hand bleibt. Macht als Familiensache: Schon Großvater und Vater waren die Parteichefs.

08.05.2016

25 Jahre lang ist die Bundeswehr geschrumpft. Jetzt will Verteidigungsministerin von der Leyen die Trendwende einleiten. Wie viele zusätzliche Soldaten die Truppe benötigt, ist aber umstritten.

08.05.2016
Anzeige