Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Snowden will Menschenrechtler in Moskau treffen
Nachrichten Politik Snowden will Menschenrechtler in Moskau treffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 12.07.2013
Anzeige
Moskau

US-Computerspezialist Edward Snowden will sich noch heute mit Vertretern internationaler Menschenrechtsorganisationen treffen. Die Organisation Amnesty International bestätigte der Nachrichtenagentur dpa das Treffen, das für 15.00 Uhr deutscher Zeit in Moskau geplant ist. Es wäre der erste öffentliche Auftritt des von den USA wegen Geheimnisverrats gejagten 30-Jährigen, der vor fast drei Wochen aus Hongkong nach Moskau geflogen war. Snowden hält sich seitdem im Transitbereich des Flughafens auf.

dpa

Der US-Computerspezialist Edward Snowden will sich noch heute in Moskau mit Vertretern internationaler Menschenrechtsorganisationen treffen.

12.07.2013

Die FDP zweifelt daran, dass Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich die US-Spähaffäre bei seinem Besuch in Washington aufklären kann.

12.07.2013

Der Software-Riese Microsoft hat laut einem „Guardian“-Bericht dem US-Geheimdienst NSA geholfen, die Verschlüsselung von Daten durch Nutzer seiner Dienste zu umgehen.

12.07.2013
Anzeige