Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Soko war bei NSU-Morden auf der richtigen Fährte

München Soko war bei NSU-Morden auf der richtigen Fährte

Bei der jahrelang erfolglosen Fahndung nach den mutmaßlichen rechtsextremen NSU-Mördern ist die bayerische Polizei auf der richtigen Fährte gewesen.In einem 2006 erstellten zweiten Täterprofil kamen die Ermittler der Soko Bosporus den Persönlichkeiten der zwei NSU-Mitglieder Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos sehr nahe.

Voriger Artikel
De Maizière in Pakistan eingetroffen
Nächster Artikel
Abfuhr für Strompreis-Rabatte der Industrie

Die Tatwaffe beim Polizistenmord in Heilbronn. Foto: Franziska Kraufmann

München. e. Der Profiler Alexander Horn vermutete, dass es sich um zwei Täter handelte, die einander sehr nahe standen, ihre Morde aus Ausländerhass begingen und aus der rechten Szene stammten.

Horn berichtete am Mittwoch im NSU-Untersuchungsausschuss des bayerischen Landtags, wie er seinerzeit zu seinen Hypothesen gekommen war: „Das Kennzeichnende dieser Taten war das Zerstörungsmotiv.“ Das eigentlich zutreffende Täterprofil führte dennoch nicht zum Durchbruch. Die Fallanalyse lag in einer Hinsicht falsch: Der Profiler hatte den Ankerpunkt der rechten Serienmörder in Nürnberg vermutet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr