Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Sozialdemokraten gewinnen klar auf Grönland
Nachrichten Politik Sozialdemokraten gewinnen klar auf Grönland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 13.03.2013
Ein Mitarbeiter des Wahlbüros in der grönländischen Hauptstadt Nuuk eine Wahlurne aus. Foto: Ulrik Bang/Archiv
Anzeige
Kopenhagen

Sie lag klar vor den bisher regierenden Linkssozialisten mit 34,4 Prozent. Das teilautonom zu Dänemark gehörende Grönland mit knapp 57 000 Bürgern strebt die staatliche Unabhängigkeit an und hofft auf riesige Einnahmen durch bisher unerschlossene Bodenschätze. Ihre Gewinnung durch erhoffte Investoren vor allem aus China ist durch den Klimawandel in greifbare Nähe gerückt.

Die Sozialdemokratin Hammond warf im Wahlkampf dem bisherigen Regierungschef Kuupik Kleist (54) den voreiligen Verkauf heimischer Ressourcen an ausländische Partner vor. An der Wahl auf der größten Insel der Welt beteiligten sich 74,2 Prozent der 40 500 Stimmberechtigten.

dpa

Die Polizei holt zu einem neuen Schlag gegen die islamistische Szene aus. Seit dem frühen Morgen laufen Razzien gegen Salafisten-Vereine, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums der dpa.

13.03.2013

Rom (dpa) - Tag zwei der Papstwahl in Rom: Nach der erfolglosen ersten Abstimmung gestern Abend sind jetzt bis zu vier Wahlgänge vorgesehen. Zweimal, am Mittag und am Abend, soll heute Rauch aufsteigen.

13.03.2013

Das wichtigste Thema ist im Kabinett der Haushaltsentwurf für das kommende Jahr. Die Bundesregierung will nun die Eckpunkte beschließen. Laut den Plänen würde es im nächsten Jahr nur 6,4 Milliarden Euro neue Schulden geben und 2015 gar keine Schulden mehr. Zudem soll Schwangeren in Zukunft eine vertrauliche, also anonyme Geburt, erleichtert werden.

13.03.2013
Anzeige