Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Steinbrück ergreift in Augsburg die Flucht nach vorn
Nachrichten Politik Steinbrück ergreift in Augsburg die Flucht nach vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:55 15.04.2013
Anzeige
Augsburg

Auf dem Augsburger Parteitag sagte er: „Auf in den Kampf.“ Einstimmig verabschiedete die SPD ihr Wahlprogramm, in dem Forderungen des linken Flügels stark berücksichtigt wurden. In Umfragen liegt die SPD derzeit bei 23 bis 27 Prozent.

dpa

Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Peer Steinbrück trotzen den schlechten Umfragewerten und geben sich kämpferisch für die Bundestagswahl im September. „Ich will Kanzler der Bundesrepublik Deutschland werden“, rief Steinbrück beim Bundesparteitag in Augsburg den Delegierten zu, die ihn dafür mit stehenden Ovationen feierten.

15.04.2013

Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Peer Steinbrück trotzen den schlechten Umfragwerten und geben sich kämpferisch für die Bundestagswahl im September.„Ich will Kanzler der Bundesrepublik Deutschland werden“, rief Steinbrück am Sonntag beim Bundesparteitag in Augsburg den 600 Delegierten zu, die ihn dafür mit stehenden Ovationen feierten.

20.04.2013

Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Peer Steinbrück trotzen den schlechten Umfragwerten und geben sich kämpferisch für die Bundestagswahl im September.„Ich will Kanzler der Bundesrepublik Deutschland werden“, rief Steinbrück am Sonntag beim Bundesparteitag in Augsburg den 600 Delegierten zu, die ihn dafür mit stehenden Ovationen feierten.

15.04.2013
Anzeige