Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Stichwort: Salafismus
Nachrichten Politik Stichwort: Salafismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:33 15.11.2016
Anzeige
Berlin

Salafisten wollen Staat, Rechtsordnung und Gesellschaft nach mittelalterlichen Regeln umgestalten. Sie sehen sich als Verfechter eines unverfälschten Islams, lehnen Reformen ab und betreiben die Errichtung eines islamistischen Gottesstaates.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz bezifferte die Zahl radikal-islamistischer Salafisten in Deutschland bis Ende Oktober auf 9200. Es radikalisieren sich dabei immer mehr junge Menschen. Motor der Radikalisierung ist oft das Internet.

Eine autoritäre Erziehung, innerfamiliäre Gewalt und soziale Unsicherheit verstärken Studien zufolge die Bereitschaft junger Menschen, selbst gewalttätig zu werden und sich von Islamisten vereinnahmen zu lassen.

dpa

Mehr zum Thema

Unter dem Deckmantel von Koran-Verteilaktionen versuchen Islamisten, Jugendliche in die Fänge der Terrormiliz IS zu treiben. Nun wird ein Salafisten-Netzwerk verboten. Es gibt auch kritische Stimmen.

15.11.2016

Mit einer Großrazzia in zehn Bundesländern ist die Polizei am frühen Morgen gegen mutmaßliche Unterstützer der islamistischen Terrormiliz Islamischer Staat vorgegangen.

15.11.2016
Politik Koran-Verteilung oder Dschihad - Das Netzwerk „Die wahre Religion“

Seit Jahren sorgt die islamistische Vereinigung „Die wahre Religion“ für Schlagzeilen in Deutschland - vor allem wegen ihrer Koran-Verteilaktionen.

15.11.2016
Politik Koran-Verteilung oder Dschihad - Das Netzwerk „Die wahre Religion“

Seit Jahren sorgt die islamistische Vereinigung „Die wahre Religion“ für Schlagzeilen in Deutschland - vor allem wegen ihrer Koran-Verteilaktionen.

15.11.2016
Politik Durchsuchungen in zehn Bundesländern - Bundesweite Razzia gegen Salafisten

Mit einem Großrazzia ist die Polizei gegen mutmaßliche Unterstützer des IS vorgegangen. In zehn Bundesländern wurden Wohnungen und Büros durchsucht. Im Mittelpunkt steht die radikal-salafistische Vereinigung „Die wahre Religion“.

15.11.2016
Politik Grenzpläne im Realitätscheck - Mauer, Zaun oder mehr Personal?

Als US-Präsident will Trump eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen. Während des Wahlkampfs von vielen noch als Hirngespinst belächelt, könnte das Mega-Projekt nun tatsächlich in die Tat umgesetzt werden. Ob die Grenze dadurch sicherer wird, ist allerdings fraglich.

19.11.2016
Anzeige