Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Streit um Web-Browser: Microsoft muss EU-Strafe zahlen
Nachrichten Politik Streit um Web-Browser: Microsoft muss EU-Strafe zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 06.03.2013
Brüssel

Das entschied die EU-Kommission in Brüssel. Microsoft habe mehr als ein Jahr lang versäumt, den Nutzern des Betriebssystems Windows 7 neben dem hauseigenen Internet Explorer verschiedene Browser von Konkurrenten für das Surfen im Netz anzubieten. Nach Ansicht der EU-Kommission hat Microsoft damit den Kunden die eigene Software aufgedrängt und die Hersteller anderer Programme blockiert.

dpa

Deutschland schneidet im Kampf gegen Armut, Arbeitslosigkeit und Einkommensungleichheit nach Angaben von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen gut ab. Man stehe heute im internationalen Vergleich sehr gut da.

06.03.2013

Frankreichs früherer Präsident Nicolas Sarkozy spielt mit dem Gedanken an ein politisches Comeback. Das Wochenblatt „Valeurs Actuelles“ zitierte den konservativen Politiker mit den Worten, es könne sich eine Situation ergeben, in der er zurückkehren müsse.

06.03.2013

Rom (dpa) - Das gespannte Warten in Rom hält an: Heute sind die Kardinäle erneut zusammengekommen, um die Wahl eines Papstes vorzubereiten und ein Datum für den Konklave-Beginn festzulegen.

06.03.2013