Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Süddeutsche Zeitung“ behält Steuer-Dokumente für sich

München „Süddeutsche Zeitung“ behält Steuer-Dokumente für sich

Die „Süddeutsche Zeitung“ will ihre Dokumente über die weltweiten Steueroasen nicht an die deutschen Behörden weitergeben. Einer entsprechenden Bitte von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) „kann, darf und wird die Süddeutsche Zeitung nicht nachkommen“.

München. Das teilte das Blatt am Freitag mit. „Die Presse ist kein Hilfsorgan der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder der Steuerfahndung“, heißt es in einer Erklärung auf der Website der Zeitung. Eine Weitergabe der Daten an die Steuerfahndung gefährde zudem den Schutz der Informanten und die weitere Recherche.

Schäubles Sprecher Martin Kotthaus hatte die beteiligten Medien mehrfach aufgerufen, die ihnen zugespielten Informationen an die Steuerbehörden zu übergeben. „Ich finde es schön, dass Journalisten darüber berichten“, erklärte Kotthaus. „Ich würde es schöner finden, wenn wir die Steuerhinterzieher auch verfolgen könnten.“ Medien aus 46 Ländern - darunter die „Süddeutsche Zeitung“ und der Norddeutsche Rundfunk - hatten zuvor vertrauliche Daten aus zehn Steuerparadiesen veröffentlicht.

 

Erklärung der «SZ»

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr