Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Tauber: Bitteres CDU-Ergebnis durch „Unmut und Protest“

Berlin Tauber: Bitteres CDU-Ergebnis durch „Unmut und Protest“

CDU-Generalsekretär Peter Tauber führt die schwere Schlappe seiner Partei bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern auf weit verbreiteten „Unmut und Protest“ in der Bevölkerung zurück.

Voriger Artikel
SPD-Vize Schwesig hält Koalition offen
Nächster Artikel
Petry: Andere Parteien haben zu lange nicht zugehört

Ein mehrfach beschmiertes Wahlplakat der AfD in Rostock.

Quelle: Bernd Wüstneck

Berlin. CDU-Generalsekretär Peter Tauber führt die schwere Schlappe seiner Partei bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern auf weit verbreiteten „Unmut und Protest“ in der Bevölkerung zurück.

Dies habe offensichtlich zu großen Teilen „mit der Diskussion über die Flüchtlinge“ zu tun, sagte er am Sonntagabend in Berlin. „Dieses Ergebnis und das starke Abschneiden der AfD ist bitter“, sagte Tauber.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan

Spannung vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern: Rettet sich SPD-Ministerpräsident Sellering? Und wird der CDU-Heimatverband der Kanzlerin womöglich von der AfD überrundet? Zum Wahlkampfabschluss müht Merkel sich noch einmal, das Schlimmste zu verhindern.

mehr
Mehr aus Politik
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.