Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Trumps Vize mit Wahlkampf-Maschine von der Piste gerutscht
Nachrichten Politik Trumps Vize mit Wahlkampf-Maschine von der Piste gerutscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 28.10.2016
Anzeige
New York

Die Chartermaschine des republikanischen Kandidaten für das Amt US-Vizepräsidenten, Mike Pence, ist am Donnerstag (Ortszeit) bei einer harten Landung von der Piste gerutscht.

Zuvor sei der Jet beim Anflug auf den New Yorker Flughafen La Guardia in Turbulenzen geraten, berichteten Reporter, die mit Pence im Flieger waren und gerade von einem Wahlkampfauftritt in Iowa zurückkamen. Niemand sei verletzt worden. Pence, der zusammen mit dem Milliardär Donald Trump um den Einzug ins Weiße Haus kämpft, berichtete im US-Fernsehen, er habe Schlamm gegen die Scheibe im vorderen Teil der Maschine aufspritzen sehen.

dpa

Politik De Maizière über „Horror-Clowns“ - „Das hat nichts mehr mit Halloween zu tun“

Seit Wochen verbreiten Horror-Clowns Angst und Schrecken. Bundesinnenminister Thomas de Maizière findet das gar nicht witzig und fordert „Tätern hart und mit null Toleranz entgegentreten“.

28.10.2016

Michelle Obama ist zum heimlichen Star des US-Wahlkampfes geworden. Am Donnerstag stand sie erstmals gemeinsam mit Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton auf der Bühne – und sorgte mit ihrer Rede für Begeisterung.

28.10.2016

Seit Beginn der Offensive auf die IS-Hochburg Mossul sind nach irakischen Angaben 772 Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) getötet worden. Weitere 23 seien festgenommen worden, wie Brigadegeneral Yahia Rasul bestätigte.

27.10.2016
Anzeige