Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Ungarn: Parlamentsnachwahl entscheidet über Orbans Mehrheit
Nachrichten Politik Ungarn: Parlamentsnachwahl entscheidet über Orbans Mehrheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 22.02.2015
Die Regierungspartei von Viktor Orban will die Zweidrittelmehrheit im Parlament halten. Quelle: Szilard Koszticsak
Anzeige
Veszprem

In der westungarischen Stadt Veszprem hat die Nachwahl für einen vakanten Parlamentssitz begonnen.

Vom Ausgang hängt ab, ob die Regierungspartei Fidesz des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Viktor Orban ihre knappe Zweidrittelmehrheit im Parlament halten kann. Die Wahllokale sollten um 19.00 Uhr schließen. Mit Ergebnissen wurde am späten Abend gerechnet.

Erforderlich wurde die Nachwahl, weil der bisherige Mandatsträger Tibor Navracsics als EU-Kommissar nach Brüssel ging. Insgesamt bewerben sich zwölf Kandidaten um den Parlamentssitz.


Nachwahlen lt.Wahlbeh�rde NVI, ung.



dpa

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat den Bund aufgefordert, eine realistischere Asylbewerber-Prognose vorzulegen.

22.02.2015

Mit einem Besuch in Kenia geht heute eine viertägige Afrika-Reise von Außenminister Frank-Walter Steinmeier zu Ende.

22.02.2015

Die Bundesregierung hat eine Bitte des Nato-Partners Litauen um Lieferung von Radpanzern des Typs „Boxer“ abgelehnt.

22.02.2015
Anzeige