Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Untersuchungsausschuss will Snowden laden
Nachrichten Politik Untersuchungsausschuss will Snowden laden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 03.04.2014
Berlin

Der neue NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags wird voraussichtlich den Informanten Edward Snowden vorladen. Ein solcher Antrag von Grünen und Linken sei eingebracht, sagte der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele nach der ersten Sitzung in Berlin. Bereits in der kommenden Sitzung solle der Antrag beschlossen werden, sagte die Linke-Obfrau Martina Renner. Vertreter von SPD und Union machten klar, dass sie Snowden für einen geeigneten und wichtigen Zeugen halten. Grüne und Linke könnten einen solchen Antrag aber auch allein beschließen.



dpa

Das Europaparlament tritt mit Nachdruck für die Gleichbehandlung von Inhalten im Internet ein.

03.04.2014

Für die Handynutzung und das mobile Intenetsurfen im europäischen Ausland sollen nach dem Willen des Europaparlaments bald keine Extrakosten mehr anfallen.

03.04.2014

Am schwarz-roten Rentenpaket scheiden sich weiter die Geister. Während Union und SPD die milliardenschweren Verbesserungen für langjährig Versicherte, ...

03.04.2014