Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Venezuela wählt rot
Nachrichten Politik Venezuela wählt rot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 15.04.2013
Venezuelas Interimpräsident Nicolas Maduro bejubelt seinen Wahlsieg. Foto: Miguel Gutierrez
Caracas

Der erkennt das Wahlergebnis nicht an.

dpa

Nicolás Maduro will in die Fußstapfen seines Idols und „Vaters“ Hugo Chávez treten. Genug Zeit und Posten zum Üben hatte der 50-Jährige: Außenminister, Vize-Präsident, Interimsstaatschef und Präsidentschaftskandidat.

15.04.2013

„Meine Meinung ist absolut und unumkehrbar ... Ihr solltet Nicolás Maduro wählen“ - diesen Wunsch haben die Venezolaner Hugo Chávez erfüllt, allerdings äußerst knapp.

15.04.2013

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will seine Partei im Wahlkampfendspurt aus dem Umfragetief führen. Es seien schon einige die Könige in Umfragen gewesen, die die Wahlen dann anschließend doch verloren hätten, sagte Steinbrück nach dem Sonderparteitag der Sozialdemokraten im „Deutschlandfunk“.

15.04.2013