Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Verdächtige nach Angriff auf BND-Agenten in Saudi-Arabien gefasst
Nachrichten Politik Verdächtige nach Angriff auf BND-Agenten in Saudi-Arabien gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 24.03.2014
Riad

Nach dem Angriff auf zwei Agenten des BND in Saudi-Arabien sind zwei Verdächtige gefasst worden. Das teilte das Innenministerium in Riad mit. Ein Sprecher des Ministeriums erklärte, bei den zwei Männern handele es sich um „Terroristen“. Zum Hintergrund der Tat sagte er nichts. Die BND-Mitarbeiter waren Mitte Januar in Al-Awamija beschossen worden. Ihr Auto war damals in Brand geraten. Nur mit Hilfe von Anwohnern konnten sie sich in Sicherheit bringen. Sie sollten wohl entführen werden.



dpa

US-Präsident Barack Obama und die anderen Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industriestaaten beraten heute in Den Haag über die Ukraine-Krise.

24.03.2014

Es hat sich was angestaut an der Basis. Zorn, Misstrauen und Empörung brechen hervor und treiben den Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) am Wochenende zeitweise ...

24.03.2014

Die Abstimmung hat keine rechtliche Bindung — wohl aber einen hohen Symbolcharakter: In der italienischen Region Venetien haben sich 89 Prozent der 2,4 Millionen Teilnehmer ...

24.03.2014