Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Wähler in Frankreich strafen Hollandes Sozialisten erneut ab
Nachrichten Politik Wähler in Frankreich strafen Hollandes Sozialisten erneut ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 31.03.2014
Paris

Mit herben Verlusten für die Sozialisten in den Kommunen ist Frankreichs sozialistischer Präsident François Hollande erneut von den Wählern abgestraft worden. Nach ersten Ergebnissen verloren Sozialisten und linke Listen in zahlreichen Städten ihre Mehrheiten. Teils klare Erfolge verbuchten Konservative und die rechtsextreme Front National. Das Pariser Rathaus bleibt allerdings in der Hand der Sozialisten. Der Wahlausgang könnte mit Blick auf die Europawahl im Mai Folgen für die Regierung haben. Erwartet wird nun eine Kabinettsumbildung.



dpa

Der vom Menschen verursachte Klimawandel hat schon jetzt schwerwiegende Auswirkungen auf allen Kontinenten und in den Meeren.

31.03.2014

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat das Ergebnis der Kommunalwahlen als großen Sieg für seine islamisch-konservative AKP bezeichnet.

31.03.2014

Zweieinhalb Monate vor Beginn der Fußball-WM hat die brasilianische Armee zusammen mit der Militärpolizei eine Elendssiedlung nahe dem internationalen Flughafen von Rio de Janeiro besetzt.

31.03.2014