Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Wahlbeteiligung in Italien geringer als 2008
Nachrichten Politik Wahlbeteiligung in Italien geringer als 2008
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 25.02.2013
Anzeige

Das waren nach Angaben der Wahlkommission deutlich weniger als zu diesem Zeitpunkt vor fünf Jahren. Damals hatte die Beteiligung bei 62,55 Prozent gelegen. Die zweitägige Wahl geht heute zu Ende. Der Ausgang ist offen, Italien droht eine Hängepartie. Entscheidend wird sein, ob das hoch verschuldete Land eine stabile Regierung bekommt.

dpa

Kubas Staatschef Raúl Castro bleibt für weitere fünf Jahre im Amt. Der neue Volkskongress bestätigte den 81-jährigen Bruder von Revolutionsführer Fidel Castro in seiner konstituierenden Sitzung.

25.02.2013

Machtwechsel auf Zypern: Der konservative Politiker Nikos Anastasiades wird neuer Präsident der finanziell angeschlagenen Mittelmeerinsel. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erhielt Anastasiades bei der Stichwahl 57,5 Prozent der Stimmen.

25.02.2013

Die Oberbürgermeisterwahl in Wiesbaden wird zu einer Zitterpartie für die CDU. Ihr Amtsinhaber Helmut Müller erzielte mit 48,0 Prozent das beste Ergebnis, muss aber am 10. März in die Stichwahl gegen den SPD-Kandidaten Sven Gerich.

25.02.2013
Anzeige