Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Wahlerfolge für Rechtsextreme in Frankreich - Hollande abgestraft
Nachrichten Politik Wahlerfolge für Rechtsextreme in Frankreich - Hollande abgestraft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:55 24.03.2014
Anzeige
Paris

Die Wähler in Frankreich haben den regierenden Sozialisten von Präsident François Hollande einen deutlichen Dämpfer verpasst. Die rechtsextreme Front National und die konservativen Opposition konnten dagegen teils klare Erfolge erzielen. Bei der ersten Runde der Kommunalwahlen liegen die Konservativen nach Hochrechnungen mit rund 48 Prozent vor der Linken, die auf 43 Prozent der Stimmen kommt. Die Front National landet landesweit bei 7 Prozent. Endgültige Ergebnisse werden heute erwartet.



dpa

US-Präsident Barack Obama ist zu einem mehrtägigen Europa-Besuch abgereist. Erste Station ist Den Haag, wo Obama heute mit Dutzenden anderen Staats- und Regierungschefs zu ...

24.03.2014

Nach dem Angriff auf zwei Agenten des BND in Saudi-Arabien sind zwei Verdächtige gefasst worden. Das teilte das Innenministerium in Riad mit.

24.03.2014

US-Präsident Barack Obama und die anderen Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industriestaaten beraten heute in Den Haag über die Ukraine-Krise.

24.03.2014
Anzeige