Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Zeitung: Bund zahlt nicht mit für Mainzer Steuer-CD
Nachrichten Politik Zeitung: Bund zahlt nicht mit für Mainzer Steuer-CD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 17.04.2013
Berlin

Der Mainzer Finanzminister Carsten Kühl hatte zuvor mitgeteilt, der Bund beteilige sich an den Kosten. In der Stellungnahme des Bundes dazu heißt es nach Informationen der Zeitung: Bei einem Datenankauf handele es sich um Kosten, die generell von den Ländern zu tragen seien.

dpa

Die Briten erweisen heute ihrer früheren Premierministerin Margaret Thatcher die letzte Ehre. Mehr als 2000 Trauergäste aus dem In-und Ausland werden erwartet.

17.04.2013

Trotz herber Schlappe im Europaparlament setzt EU-Kommissarin Connie Hedegaard weiter darauf, den kriselnden CO2-Handel zu reformieren. Es gebe von den EU-Staaten viele positive Signale für den geplanten Markteingriff, sagte Hedegaard im Gespräch mit dem Informationsdienst dpa Insight EU.

17.04.2013

Den Energiewendeprojekten fehlt das Geld, nachdem eine Reform des Handels mit CO2-Verschmutzungsrechten im Europaparlament vorerst gescheitert ist. Bundesumweltminister Peter Altmaier sagte der „Westfalenpost“, die Bundesregierung werde nun versuchen, auf andere Geldmittel zurückzugreifen.

17.04.2013