Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Ziele nicht erreicht: Atomgipfel will mehr Engagement
Nachrichten Politik Ziele nicht erreicht: Atomgipfel will mehr Engagement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:54 26.03.2014
Den Haag

Aus Sorge vor Terroranschlägen mit radioaktiven Stoffen haben sich rund 50 Länder auf stärkere Anstrengungen zum Schutz von Nuklearmaterial verständigt. Zum Abschluss des Atomgipfels in Den Haag räumten die Teilnehmer jedoch gleichzeitig ein, dass 2010 vereinbarte Ziele nicht erreicht wurden. Die Fortschritte ließen zu wünschen übrig, kritisierte Bundeskanzlerin Angela Merkel. Demnach bestehe noch immer das Risiko, dass Diebe von Nuklearmaterial unter Zumischung von Sprengstoff eine „schmutzige Bombe“ bauen.



dpa

Der Schutz von gefährlichem Nuklearmaterial soll künftig stärker von der Internationalen Atomenergiebehörde gesteuert werden.

26.03.2014

Bioprodukte sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig in ganz Europa wirklich „bio“ sein. Dafür sollen schärfere Auflagen und strengere Kontrollen sorgen.

26.03.2014

Auf der ersten Afrika-Reise seiner zweiten Amtszeit haben Außenminister Frank-Walter Steinmeier alte Probleme wieder eingeholt: Wegen eines technischen Schadens konnte sein ...

25.03.2014