Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Zwei Atomreaktorblöcke in Belgien erneut abgeschaltet
Nachrichten Politik Zwei Atomreaktorblöcke in Belgien erneut abgeschaltet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 26.03.2014
Brüssel

In Belgien sind erneut die beiden Atomreaktorblöcke Doel 3 und Tihange 2 abgeschaltet worden. Grund dafür waren unerwartete Ergebnisse bei Sicherheitstests, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga meldete. Die Reaktoren sollen demnach nicht vor dem 15. Juni wieder in Betrieb gehen. Die baugleichen Blöcke waren bereits ab Sommer 2012 rund ein Jahr stillgelegt worden, nachdem Prüfer Haarrisse im Reaktorbehälter entdeckt hatten. Das Kernkraftwerk Doel liegt bei Antwerpen, Tihange in der Nähe von Lüttich.



dpa

NSA-Enthüller Edward Snowden hat die Bemühungen von US-Präsident Barack Obama begrüßt, dem US-Geheimdienst engere Zügel anzulegen.

26.03.2014

In den aufstrebenden Regionen der Welt wuchern immer neue Megacities. Oft zahlen die Bewohner einen hohen Preis: Sieben Millionen Todesfälle jährlich gehen insgesamt auf Luftverschmutzung zurück, ...

26.03.2014

Bundesverfassungsgericht urteilt: Öffentlich-rechtliche Programme dürfen nicht zum „Staatsfunk“ werden.

26.03.2014