Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Zweite Wahlgang bei der Parlamentswahl in Litauen
Nachrichten Politik Zweite Wahlgang bei der Parlamentswahl in Litauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 24.10.2016
Anzeige
Vilnius

Im baltischen EU- und Nato-Land Litauen geht die Parlamentswahl in die zweite Runde. Mehr als 2,5 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, über die noch ausstehenden 68 Direktmandate in der 141 Sitze zählenden Volksvertretung Seimas zu entscheiden.

Dabei gilt ein Erfolg der Opposition als wahrscheinlich. Nach dem ersten Wahlgang am 9. Oktober liegen die konservative Vaterlandsunion und der Bund der Bauern und Grünen mit deutlichem Abstand nahezu gleichauf vor der Mitte-Links-Regierungskoalition des sozialdemokratischen Ministerpräsidenten Algirdas Butkevicius.  

Im Mittelpunkt des Wahlkampfs im größten und südlichsten der drei Baltenstaaten standen sozialpolitische Themen. Seit Jahresbeginn hatten auch mehrere Korruptionsskandale für Aufsehen gesorgt. 

Litauen gehört zu den Nato-Nachbarn Russlands und sorgt sich wegen der Ukraine-Krise um seine Sicherheit. Im Zuge der verstärkten Nato-Präsenz in Osteuropa wird Deutschland im kommenden Jahr dort ein Nato-Bataillon anführen.

dpa

Mehr zum Thema

Donald Trump bleibt sich treu: Seine vielfach kritisierte Haltung, er werde das Wahlergebnis am 8. November nicht ohne weiteres anerkennen, stößt auf Kritik. Er macht dennoch weiter.

21.10.2016

In Litauen haben die Wähler beim entscheidenden zweiten Wahlgang ein neues Parlament bestimmt.

23.10.2016

Im baltischen EU- und Nato-Land Litauen hat der Bund der Bauern und Grünen die Parlamentswahlen gewonnen.

23.10.2016

Rettung in letzter Minute? Der Handelspakt Ceta soll nach jahrelangen Verhandlungen nächste Woche feierlich unterzeichnet werden. Bis dahin muss aber die Wallonie ihren Widerstand gegen das EU-Abkommen mit Kanada aufgeben. Es gibt einige Kritikpunkte, die nicht nur für die Wallonen gegen das Abkommen sprechen.

22.10.2016

Rettung in letzter Minute? Der Handelspakt Ceta soll nach jahrelangen Verhandlungen nächste Woche feierlich unterzeichnet werden. Bis dahin muss aber die Wallonie ihren Widerstand gegen das EU-Abkommen mit Kanada aufgeben.

24.10.2016

Dorf um Dorf, Stadt um Stadt erkämpft sich die irakische Armee bei ihrem Vormarsch auf Mossul. Hinter der Frontlinie läuft der Kampf gegen Schläfer.

22.10.2016
Anzeige