Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Zyperns Präsident will Kleinsparer besänftigen
Nachrichten Politik Zyperns Präsident will Kleinsparer besänftigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:56 18.03.2013
Nikosia

Umstrittenster Punkt des Rettungspakets sind Sonderabgaben von 6,75 bis 9,99 Prozent auf die Spareinlagen der Bankkunden. Die Verluste würden die Zinsen von zwei Jahren kaum übersteigen, sagte Anastasiades, und die Maßnahme sei einmalig. Außerdem würden die Kunden mit Aktien der betroffenen Banken entschädigt.

dpa

Der Euro-Rettungsschirm ESM soll langfristig zur Stabilisierung des Euro-Währungsraums beitragen. Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) mit Sitz in Luxemburg soll Mitgliedsstaaten der Eurozone unterstützen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind.

17.03.2013

Etwa zehn Stunden verhandelten die Euro-Finanzminister und der Internationale Währungsfonds über das Hilfsprogramm für Zypern.HILFSKREDITE: Bis zu zehn Milliarden Euro stellen die Geldgeber der klammen Mittelmeerinsel zur Verfügung.

17.03.2013

Zypern erhält Hilfe aus dem Euro-Krisenfonds, um eine drohende Staatspleite abzuwenden. Das Geld soll vor allem in die Sanierung des maroden Finanzsektors fließen, der durch Geschäfte in Griechenland ins Wanken geraten ist.

17.03.2013