Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
16-Jähriger ohne Führerschein mit gestohlenem Auto gefasst

Penkun/Helmstedt 16-Jähriger ohne Führerschein mit gestohlenem Auto gefasst

Beamte stellten den Jugendlichen auf der Autobahn 11 unweit von Penkun (Kreis Vorpommern-Greifswald).

Penkun. Ein Jugendlicher ohne Führerschein, der mit einem gestohlenen Auto aus Niedersachsen unterwegs war, ist am Wochenende von der Bundespolizei in Vorpommern gestoppt worden. Wie ein Sprecher der Bundespolizei in Pasewalk am Montag mitteilte, wurde der 16-Jährige am Samstag auf der Autobahn 11 Berlin-Stettin unweit von Penkun (Kreis Vorpommern-Greifswald) gefasst. Den Beamten fielen neben dem jugendlichen Alter des Fahrers auch Beschädigungen an der Beifahrertür und am Zündschloss auf; zudem konnte der Litauer weder Fahrzeugpapiere noch Führerschein vorlegen. Der Halter des Wagens aus dem Landkreis Helmstedt hatte den Wagen kurz zuvor als gestohlen gemeldet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizei-Report