Menü
Anmelden
Wetter heiter
14°/ 3° heiter
Nachrichten Polizei-Report

Polizei-Report

Eine Stute ist gewaltsam ums Leben gekommen. (Symbolbild)

Durch massive Gewalt wurde eine Stute auf einer Koppel in Godern bei Schwerin getötet. Ein Spaziergänger hatte das tote Tier entdeckt und der Polizei gemeldet.

12:12 Uhr

Am Mittwochabend ist ein Streit am Rostocker Hauptbahnhof eskaliert. Vermutlich handelt es sich um eine Eifersuchtstat: Ein Mann verletzte den Begleiter seiner Ex-Freundin. Dieser zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Die Polizei ermittelt.

18.04.2019

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Ein Kochtopf mit heißem Öl hat am Mittwochabend einen Großeinsatz der Feuerwehr im Rostocker Stadtteil Dierkow ausgelöst. Der Topf, der zum Abkühlen auf einen Balkon gestellt wurde, hat eine dort liegende Matte in brand gesetzt. Die Flammen jedoch erloschen später selbstständig.

18.04.2019

Mehr als vier Monate ist die Vergewaltigung einer 17-Jährigen in Parchim nun her. Die Polizei hatte daraufhin einen Gentest von 1100 Männern angeordnet. Knapp 1000 sind dem Aufruf gefolgt – nun ist der Test beendet worden.

18.04.2019

Das war für die Polizei in Aachen mal etwas ganz Neues: Nach einem ausgestellten Knöllchen wird ein Beamter nicht beschimpft. Stattdessen bekam er großes Lob – für seine Frisur und seinen Bart.

17.04.2019

Im Mordfall Maria K. aus Zinnowitz kommen immer neue Details ans Licht. Die Freundin eines der beiden Tatverdächtigen soll bereits zwei Tage nach dem Verbrechen eingeweiht worden sein – und aus Angst um ihr eigenes Leben geschwiegen haben.

17.04.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die beiden Zinnowitzer, die die schwangere Maria K (18) in ihrer Wohnung erstochen haben sollen, beschuldigen sich gegenseitig. Sie sollen verschiedene Tatwerkzeuge für ihr Verbrechen verwendet haben.

17.04.2019

Nach der Razzia in Prora wurde der mutmaßliche Schleuser gefasst. Der Mann wurde nach Durchsuchungen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stralsund gefunden.

17.04.2019

Eine betrunkene Frau mit 2,9 Promille hat in Waren (Mecklenburgische Seenplatte) ein älteres Paar geschlagen, das sich wegen Lärms beschwert hatte. Die 30 Jahre alte mutmaßliche Täterin und ihr 28-jähriger Begleiter hatten am Dienstagabend im Treppenhaus randaliert.

17.04.2019

Die Polizei hat in Stavenhagen (Mecklenburgische Seenplatte) eine Indoor-Hanfplantage in einer Wohnung eines 44-Jährigen entdeckt. Sie waren wegen eines unangenehmen Geruchs in ein Mehrfamilienhaus gerufen worden, den sie schnell als Marihuana identifizierten.

17.04.2019

Meistgelesene Artikel