Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Polizei-Report 62-Jähriger bei Baumfällarbeiten schwer verletzt
Nachrichten Polizei-Report 62-Jähriger bei Baumfällarbeiten schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 31.03.2014

Bei Baumfällarbeiten in einem Waldstück bei Kritzkow (Landkreis Rostock) ist am Sonnabend ein 62-jähriger Mann schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei verhakte sich ein Baum beim Fällen in der Krone des Nachbarbaums. Dadurch schlug der gefällte Baum an der Schnittstelle aus und traf den Mann im Bauch. Er ist in einer Güstrower Klinik stationär aufgenommen worden.

Gegen 10.30 Uhr waren Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst mit einem Großaufgebot in den Wald geeilt. Nachdem die Retter die schwer zu findende Stelle lokalisiert hatten, versorgten sie den Mann umgehend. Es bestand keine Lebensgefahr. Eine Genehmigung zu den Baumfällarbeiten lag laut Polizei vor. Kriminalisten untersuchten die Unfallstelle und nahmen die Ermittlungen auf. st



OZ

Anzeige