Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge 10 000 Euro Schaden: Unfall mit zwei verletzten Frauen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge 10 000 Euro Schaden: Unfall mit zwei verletzten Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 07.05.2017
Zwei 76 Jahre alte Frauen wurden bei einem Unfall zwischen Prerow und Zingst leicht verletzt. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Prerow

Am Sonnabend gegen 17 Uhr kam es auf der Landesstraße 21 zwischen Zingst und Prerow zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Frauen.

Eine 76 Jahre alte Mercedes-Fahrerin aus Niedersachsen, die mit ihrer gleichaltrigen Beifahrerin aus Berlin in Richtung Prerow unterwegs war, kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Erst im angrenzenden Straßengraben kam das Fahrzeug zum Stehen. Beide Frauen erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurden zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus nach Stralsund gebracht.

Das Auto war aufgrund der Beschädigungen nicht mehr fahrbereit. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro. Während der Bergung des Autos musste die Landesstraße 21 zeitweise beidseitig gesperrt werden.

Carolin Riemer

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit in der Hansestadt. Hier geben Polizisten Einblick in ihre Arbeit.

11.03.2018
Anzeige