Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge 1000 Liter Heizöl bei Feuerwehr gestohlen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge 1000 Liter Heizöl bei Feuerwehr gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 28.09.2018
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Quelle: P. Pleul/archiv
Wolfshagen

Der Freiwilligen Feuerwehr im zur Gemeinde Millienhagen-Oebelitz gehörenden Dorf Wolfshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind 1000 Liter Heizöl gestohlen worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen gelang es den bislang unbekannten Tätern, das Öl aus einem Heizölbehälter abzuzapfen, wie die Polizei am Freitag in Stralsund mitteilte. Wann die Diebe genau zur Tat schritten, ist offen. Die Anzeige wurde am Mittwoch erstattet. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

dpa/mv

Alarmiert wurde die Polizei in Grimmen am Donnerstag wegen eines mutmaßlichen Diebstahls. Letztlich ertappten die Beamten den vermeintlichen Dieb in Grabow beim Fahren eines nicht zugelassenen Pkw. Eine Fahrerlaubnis hat der Mann auch nicht.

28.09.2018

Von einer Baustelle in der Von-Homeyer-Straße in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) wurden 24 Rollen Schweißbahnen gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Vor drei Wochen wurden von der Baustelle bereits Klinkersteine gestohlen.

28.09.2018

Unfall mit drei beteiligten Pkw in Grimmen (Vorpommern-Rügen): Der Unfallverursacher war nicht nur stark alkoholisiert, sondern auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt circa 10 000 Euro.

28.09.2018