Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
25-Jährige übersieht Lkw

Greifswald 25-Jährige übersieht Lkw

Fataler Fehler beim Überholen: Eine 25-Jährige ist gestern Morgen bei einem unfall auf der Greifswalder Umgehungsstraße schwer verletzt worden, nachdem sie beim ...

Greifswald. Fataler Fehler beim Überholen: Eine 25-Jährige ist gestern Morgen bei einem unfall auf der Greifswalder Umgehungsstraße schwer verletzt worden, nachdem sie beim Überholen einen entgegenkommenden Lkw übersah.

Der Zusammenprall ereignete sich laut Polizeiangaben auf der Bundesstraße 109 zwischen Groß Schönwalde und der Landesstraße 35 um 8.23 Uhr. Die Frau war mit ihrem Toyota in Richtung Anklam unterwegs.

„Sie überholte mehrere Fahrzeuge und bemerkte den entgegenkommenden Lkw zu spät“, teilt Jana Hoffmann von der Pressestelle der Polizeiinspektion Anklam mit. „Die Straße musste zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge mehrere Stunden vollständig gesperrt werden.“ Die Fahrzeugführerin wurde schwerverletzt ins Klinikum gebracht. Die Polizei gibt den entstandenen Sachschaden mit 35100 Euro an.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pütnitz
Verfolgungsjagd auf der Pütnitzer Betonpiste: Die Handschellen klicken hinter dem Rücken des Wolgafahrers.

Spannende Verfolgungsjagd im Pütnitzer Technik-Museum: Beim Dinner legen zivile Ermittler Väterchen Frost auf Eis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge