Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge 300 Liter Diesel gestohlen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge 300 Liter Diesel gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 05.05.2018
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Dieseldiebstahl in Hohenbarnekow. Quelle: Tilo Wallrodt
Hohenbarnekow/Grimmen

Insgesamt 300 Liter Diesel zapften Unbekannte aus Baumaschinen, die im Kiestagebau in Hohenbarnekow (Landkreis Vorpommern-Rügen) abgestellt waren. Angezeigt wurde dies am 2. Mai. Geschehen soll es aber bereits zwischen dem 30. April und dem 1. Mai sein, teilt die Polizei mit. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf über 300 Euro.

Gesucht werden nun Zeugen, die am Abend des 30. April oder in der Nacht zum 1. Mai etwas beobachtet haben, das mit dem Diebstahl zusammenhängen könnte. Wenden mögen sich die Zeugen an das Polizeirevier Grimmen (Dr.-Kurt-Fischer-Straße 3) unter Tel. 038326 / 570.

Krüger Anja

Mehr zum Thema
Aktuelle Beiträge Stralsund/Grimmen/Bergen/Ribnitz-Damgarten - Hauptunfallursachen: Rasen und Alkohol

Acht Menschen starben im Jahr 2017 bei Verkehrsunfällen im Landkreis Vorpommern-Rügen

03.05.2018

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen. Unbekannte Täter haben zwei Boote im Hafen Gristow beschädigt und Außenbordmotoren gestohlen.

29.04.2018

Seit Montag stehen in Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) elf Kleingärtner einer Anlage ohne Strom da. Ein Verteilerkasten wurde entfernt. Die Polizisten des Grimmener Reviers ermitteln.

02.05.2018

Die Ermittler hoffen, dass jemand am späten Nachmittag des 27. April in der Nähe der Brandstelle in der Altstadt Fotos oder Videos aufgenommen hat.

03.05.2018

In Ludwigslust stießen am Mittwochnachmittag ein PKW und ein Moped zusammen.

03.05.2018

Nachdem ein Lastwagenfahrer auf ein Stauende aufgefahren war, musste die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Wöbbelin und Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) am Mittwochabend zeitweise gesperrt werden.

03.05.2018