Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
75-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bresewitz 75-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist eine 75-jährige Autofahrerin in der Nähe von Bresewitz schwer verletzt worden.

Bresewitz. Bei einem Verkehrsunfall ist eine 75-jährige Autofahrerin in der Nähe von Bresewitz schwer verletzt worden. Die Seniorin war am Donnerstagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Neubrandenburg gestern mitteilte. Zunächst sei sie mit ihrem Auto gegen ein Verkehrszeichen und dann gegen ein am Straßenrand stehendes Fahrzeug gestoßen.

Die 75-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum nach Greifswald gebracht. Die 64-jährige Fahrerin des gerammten Autos wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 6000 Euro. Während der Unfallaufnahme musste die L21 in diesem Bereich für eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Langsdorf/Grimmen
Nach dem Unfall am Mittwochmorgen zwischen Langsdorf und dem Abzweig nach Böhlendorf war die L 19 für mehrere Stunden gesperrt.

Nach Überholmanöver zwischen Langsdorf und Bad Sülze (Vorpommern-Rügen) kollidiert Pkw mit Gegenverkehr. Zwei Frauen mit Verletzungen im Krankenhaus.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge