Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge 79-Jährige vor Hiddensee ertrunken
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge 79-Jährige vor Hiddensee ertrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 26.08.2016
Eine Frau ist in der Ostsee ertrunken. Die Polizei bisher hat keine Anzeichen von Fremdeinwirkung gefunden. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Stralsund

Eine 79-jährige Frau aus Stralsund ist am Donnerstag in der Ostsee ertrunken. Gegen 14 Uhr hatten Passanten im Süden der Insel Hiddensee vom Strand aus eine leblose Person im Wasser treiben gesehen und den Rettungsdienst alarmiert. Sie wurde von Rettungsschwimmern der DLRG geborgen.

Die Ermittlungen der Polizei haben bisher ergeben, dass die Frau am unbewachten Teil des Strandes ins Wasser ging. Dort wurden auch ihre Kleidung gefunden. Es wurden keine Hinweise auf Fremdeinwirken festgestellt.Die weiteren Ermittlungen zur Todesursache hat der Kriminaldauerdienst Stralsund aufgenommen.

Jens-Peter Woldt

Mehr zum Thema

Eine 78-Jährige aus Zingst ist Opfer eines Trickbetrugs geworden.

22.08.2016

Autofahrer wollte an der Fähre mit falschem Fünfziger zahlen / Mitarbeiterin bemerkt den Schwindel

23.08.2016

Hagenow (ots) - Die 27-jährige Jenny Weidner aus Hagenow ist bei der diesjährigen Weltmeisterschaft im Shotokan- Karate Vizeweltmeisterin geworden. Ausrichter der Weltmeisterschaft, die vom 11.

23.08.2016