Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
79-Jähriger soll Fahrrad gestohlen haben

Neustrelitz 79-Jähriger soll Fahrrad gestohlen haben

Ein rüstiger Rentner ist in Neustrelitz beim Knacken eines Radschlosses erwischt worden.

Voriger Artikel
Auto stößt mit Nandu zusammen
Nächster Artikel
Diebe stehlen Hosen in Heringsdorf

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße.

Quelle: Patrick Seeger/archiv

Neustrelitz. Ein 79 Jahre alter Mann ist nach Polizeiangaben an der Mecklenburgischen Seenplatte beim Diebstahl eines Fahrrads erwischt worden. Der rüstige Rentner sei am Freitagabend gefasst worden, als er das Schloss eines Damenrades knackte, teilte die Polizei am Montag mit. Zeugen hatten den Neustrelitzer beobachtet, wie er seinen Kombi im Dunklen neben Fahrradständern parkte. Er habe wohl das Rad in seinen Wagen legen wollen.

Tatwerkzeug und Schloss seien im Wagen gefunden worden. Das Rad, das eine Zugreisende abgestellt hatte, wurde beschlagnahmt. Der Senior sei nach der Anzeigenaufnahme wegen Verdachts des schweren Diebstahls wieder auf freien Fuß gesetzt worden. „So einen alten Fahrraddieb hatten wir, soweit ich weiß, noch nie“, sagte die Sprecherin.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Klütz/Wismar
Polizei warnt vor Trickdieben in Einkaufsläden. (Symbolbild).

Kriminelle sprechen Kunden an und bitten sie, ihnen etwas zu reichen. Danach sind Wertsachen und Portemonnaie weg.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge