Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Angeklagte schweigen zu Überfall auf Paar

Rostock Angeklagte schweigen zu Überfall auf Paar

Vor dem Landgericht Rostock hat Prozess gegen drei Männer wegen besonders schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung begonnen.

Voriger Artikel
15-Jähriger baut Unfall mit Pkw der Mutter
Nächster Artikel
Bewährungsstrafe für TV-Dieb

Die Angeklagten mit ihren Anwälten vor dem Landgericht Rostock.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Vor dem Landgericht Rostock hat am Dienstag der Prozess gegen drei Männer im Alter von 39, 40 und 45 Jahren wegen besonders schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung begonnen. Laut Staatsanwaltschaft hatten die drei Angeklagten, die von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machten, im Juni des vergangenen Jahres nach gemeinsamen Drogenkonsum in Rostock ein ihnen bekanntes Paar überfallen und verletzt.

Sie sollen die Opfer mit Faustschlägen, Fußtritten und Schlagstöcken attackiert haben. Die Beute bestand aus 350 Euro, den Wohnungs- und Autoschlüsseln sowie Ausweispapieren.

Am Donnerstag geht der Prozess weiter.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse
Immer wieder neue Aufgaben und Strukturen: Tornado-Pilot mit einer Nachtsichtbrille in Incirlik.

Die Baustellen der Bundeswehr der letzten Jahre sind bekannt: Zu wenig Personal, zu viel Arbeit, zu schlechte Ausrüstung. Begünstigt das Missstände wie in Pfullendorf oder Illkirch?

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge