Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Anklam: Laster verliert Fisch auf dem Acker
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Anklam: Laster verliert Fisch auf dem Acker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 20.04.2018
Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Morgen ein Lastwagen zwischen Liepen und  Neetzow bei Anklam umgekippt. Der Fisch landete auf dem Acker. Quelle: Stefan Sauer
Anklam

Am Freitagmorgen verlor ein 45-jähriger Fahrer eines polnischen Sattelschleppers auf der B 110 zwischen Liepen und Neetzow die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kippte im Graben um. Die Ladung mit knapp 20 Tonnen Fisch landete auf dem Acker. Der Verkehr wurde zunächst halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt.

Hannes Ewert

Ein 19-Jähriger ist am Freitag bei Wittenhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit seinem Pkw verunglückt. Er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

22.04.2018

Ein Mann aus Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) handelte sich eine Anzeige ein, weil er - nach eigenen Angaben - ein Grillfeuer enfachte. Im Feuer loderten allerdings Holzbalken.

20.04.2018

Der Mann randalierte in der Nacht zu Freitag im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel. Die Kriminalpolizei hat ein Strafverfahren eingeleitet.

20.04.2018