Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Auto prallt gegen Straßenbaum
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Auto prallt gegen Straßenbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 05.12.2017
Der 24-jährige Fahrer dieses Pkw wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Quelle: Polizei Grimmen
Anzeige
Kakernehl

Mit dem Rettungshubschrauber musste der 24 Jahre alte Fahrer eines VW am Dienstag in das Klinikum nach Greifswald geflogen werden. Er war mit dem Auto auf der Kreisstraße 16 zwischen Hildebrandshagen und Kakernehl (Vorpommern-Rügen) gegen einen Baum geprallt und wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam der aus Stralsund stammende Mann mit seinem Pkw offenbar wegen unangepasster Geschwindigkeit gegen 13 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen den Baum. Der schwer verletzte 24-Jährige musste durch Rettungskräfte aus seinem Fahrzeug befreit werden. Dabei erhielten Beamte des Grimmener Polizeireviers Unterstützung von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Elmenhorst und Abtshagen.

Der Pkw – geschätzter Schaden rund 2000 Euro – musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs war die Kreisstraße für etwa eineinhalb Stunden voll gesperrt.

OZ

Zwei Jugendgruppen haben sich in Rostock kurz nach der Schließung des Weihnachtsmarktes am Freitagabend attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.02.2018

Ein Lastwagen fährt auf der A19 zu schnell in die Dauerbaustelle an der Petersdorfer Brücke. Der mit Stahl beladene Transporter gerät auf die Mittelleitplanke. Die Autobahn Berlin-Rostock ist erst nach stundenlangen Bergungsarbeiten wieder passierbar.

12.04.2018

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018
Anzeige