Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Autoaufbrüche häufen sich
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Autoaufbrüche häufen sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 04.06.2017
Die Polizei warnt vor zunehmenden Autoaufbrüchen im Landkreis Vorpommern-Rügen. Quelle: Roland Weihrauch/dpa
Anzeige
Stralsund

Auf einem Parkplatz an einem Strandaufgang in Dierhagen wurden am Dienstag der zurückliegenden Woche in kürzester Zeit Fahrzeugscheiben an drei Pkw beschädigt. Entwendet wurde augenscheinlich nichts.

In Klein Müritz unweit von Dierhagen hingegen wurden Wertgegenstände aus einem Hyundai gestohlen.

Vergangenes Wochenende hatten sich Unbekannte in Lietzow auf Rügen gewaltsam Zugang zum Inneren eines Pkw Kia und eines VW-Transporters verschafft. Aus den Fahrzeugen wurden unter anderem Bargeld, verschiedene Ausweise und EC-Karten entwendet.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei dazu, Autos möglichst auf bewachten und beleuchteten Parkplätzen oder in Parkhäusern abzustellen. Auch Navi-Halterungen sollten entfernt werden. Wer verdächtige Personen beobachtet, sollte die Polizei informieren.

Jörg Mattern

Mehr zum Thema

Polizei findet weiteren Schmuck und Bargeld. Richter erlässt Haftbefehl gegen 24-Jährigen.

29.05.2017

Richter erlässt Haftbefehl gegen 24-Jährigen

30.05.2017

Polizist und Autofahrer verletzt / Kripo ermittelt

03.06.2017

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit in der Hansestadt. Hier geben Polizisten Einblick in ihre Arbeit.

11.03.2018
Anzeige