Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Autobesitzer bleiben nur Rücksitze: Wagen gestohlen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Autobesitzer bleiben nur Rücksitze: Wagen gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 10.10.2018
Autobesitzer bleiben nur Rücksitze: Wagen gestohlen. Quelle: Friso Gentsch/archiv
Heringsdorf/Beeskow

Einem Urlauber sind nach einem Autodiebstahl auf der Insel Usedom (Kreis Vorpommern-Greifswald) von seiner Großraumlimousine nur die Rücksitze geblieben. Der Wagen von der Größe eines Transporters hatte das Kennzeichen des Landkreises Oder-Spree in Brandenburg und stand bis Dienstagabend unweit der Ostseeküste in Heringsdorf, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Usedom gilt als „Badewanne für Berliner und Brandenburger“, aber auch als Hochburg für Auto- und Raddiebe.

dpa

In Heringsdorf auf der Insel Usedom rückte am Mittag die Feuerwehr in der Friedensstraße an. Pflegekräfte waren in Sorge um einen Rentner, der die Tür nicht öffnet. Wie sich herausstellte, war er aber gar nicht vor Ort, sondern im Krankenhaus.

10.10.2018

Ein Mopedfahrer ist auf der L211 mit einem abiegenden Auto zusammengekracht. Der Jugendliche erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber sorgte für eine Straßensperrung.

10.10.2018

Mit dem beginnenden Herbst wächst auch die Gefahr von Wildunfällen. Zwischen dem frühen Dienstag- und dem Mittwochmorgen ereigneten sich in Nordwestmecklenburg zwölf ...

10.10.2018