Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Autofahrerin erfasst Fußgänger
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Autofahrerin erfasst Fußgänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 30.08.2018
Eine Ribnitz-Damgartenerin hat mit ihrem Fahrzeug am Donnerstag einen Fußgänger erfasst (Symbolfoto). Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Ribnitz-Damgarten

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag in der Marlower Straße in Freudenberg bei Ribnitz-Damgarten ereignet. Ein 54 Jahre alter Fußgänger wurde schwer verletzt. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Südstadtklinikum nach Rostock geflogen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Unfallopfer schleuderte über Fahrbahn

Gegen 13.354 Uhr schob der Mann aus Dargelitz sein Fahrrad auf der L 181 auf dem rechten Fahrbahnrand in Richtung Ribnitz-Damgarten. Als der Mann die Fahrbahn queren wollte, übersah er das Fahrzeug einer 51-jährigen Autofahrerin aus Ribnitz-Damgarten. Es kam zum Zusammenstoß. In der Folge schleuderte das Unfallopfer laut Polizei rund zehn Meter über die Fahrbahn. Dabei wurde der Mann schwer verletzt.

Sachschaden

Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Richter Timo

Einen Schaden von mehr als 25 000 Euro haben Diebe in einer Bootsschuppenanlage von Klein Quassow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) angerichtet.

30.08.2018

Auf einem Offshore-Zubringerboot ist am Donnerstag rund fünf Seemeilen östlich von Rügen ein Feuer ausgebrochen.

30.08.2018

Vorfahrt missachtet: Ein Renault und ein VW sind am Donnerstag in Bad Doberan zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden verletzt. Gegen den Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

30.08.2018
Anzeige