Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Benzin aus Sportbooten abgepumpt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Benzin aus Sportbooten abgepumpt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 08.10.2018
Die Schadenshöhe wird von der Polizei noch ermittelt. Quelle: Tilo Wallrodt
Ribnitz-Damgarten

Die Mitglieder der WassersportgemeinschaftGänsewiese“ in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) sind Opfer von Kraftstoffdieben geworden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, sei aus mehreren Booten, die an der Steganlage im Körkwitzer Weg in der Nähe der Boddentherme festgemacht waren, Benzin abgepumpt worden.

Am Sonntagmorgen war der Schaden entdeckt worden. Als Tatzeit wird die Nacht von Sonnabend auf Sonntag vermutet. Der oder die bislang unbekannten Täter seien in die abgesperrte Steganlage eingebrochen.

Neben dem Abpumpen von Benzin hätten der oder die Täter zudem das Vereinshaus der Wassersportgemeinschaft aufgebrochen und durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde und wie hoch der Gesamtschaden ist, wird laut Polizeiangaben noch ermittelt.

Polizei sucht Zeugen

Zudem werden Zeugen gesucht. Wer Hinweise zur Tat oder zu möglichen Tätern geben kann, kann sich bei der Ribnitz-Damgartener Polizei unter Telefon 03821/8750 melden.

Niemeyer Robert

Ein Mann ist in Sternberg von einem Hund ins Gesicht gebissen worden. Der Vorfall ereignete sich bereits am Sonnabend. Die Polizei sucht nun Hund und Halter.

08.10.2018

Barther Straße war am Montagmorgen für eine Stunde gesperrt.

08.10.2018

Großeinsatz für die Rostocker Feuerwehr am Montagmorgen: Ein Nebengebäude zwischen zwei Wohnhäusern stand in Flammen. Aufgrund der Enge kein einfacher Einsatz.

08.10.2018