Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Betrunkene baut Unfall

Anklam Betrunkene baut Unfall

49-Jährige fuhr über Verkehrsinsel

Anklam. Eine 49-Jährige ist mit ihrem VW in Anklam über den Kreisel Demminer Straße (B 110) gefahren. „In Höhe des Abzweigs ,Am Bock’ geriet der Wagen auf die Verkehrsinsel und stieß dort gegen den Fahrtrichtungsweiser“, schildert die Polizei. „Der Wagen fuhr letztendlich nach links von der Fahrbahn, wo er gegen zwei weitere Verkehrsschilder und eine Straßenlaterne prallte.“ Sachschaden: 10 000 Euro. Die Chaosfahrt ereignete sich bereits am Dienstagnachmittag. Bei der Fahrerin nahmen die Polizisten starken Alkoholgeruch im Atem wahr. Gegen eine Blutentnahme und weitere polizeiliche Maßnahmen leistete sie massiven Widerstand.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Held von Mogadischu»
Der erste Kommandeur der Antiterrorismuseinheit GSG 9, Ulrich Wegener, im September 2012 in Bonn. 

Ulrich Wegener baute in den 1970er-Jahren die GSG 9 auf, die mit dem Einsatz bei einer Flugzeugentführung im somalischen Mogadischu berühmt wurde. Jetzt ist der Terrorismus-Experte gestorben.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge