Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Bordcomputer bei 50 Landmaschinen gestohlen
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Bordcomputer bei 50 Landmaschinen gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 18.05.2018
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Quelle: Patrick Seeger/archiv
Anzeige
Demmin

Einen Schaden von rund 600 000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag bei einer Agrartechnikfirma in Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) verursacht. Wie die Polizei mitteilte, bauten die Diebe aus etwa 50 fabrikneuen Traktoren und Mähdreschern hochwertige Bordcomputer samt Terminals und die GPS-Empfänger aus. Zudem wurden Kabel durchtrennt, so dass der Schaden sich noch vergrößerte. Die Einbrecher hatten zuvor den Zaun des umfriedeten Geländes aufgebrochen. Mitarbeiter der Firma wollten am Morgen ein Fahrzeug umstellen, als sie den Defekt und damit den Diebstahl bemerkten.

dpa/mv

Mehr zum Thema

Die Staatsanwaltschaft Rostock geht davon aus, dass sich der Mann, der am 4. Mai tot am Ehrenmal in Teterow gefunden wurde, allein war.

16.05.2018

Die Rentnerin aus Grimmen war auf dem Weg zu einer Bank, um das Geld für eine angebliche Nichte abzuholen. Doch die Taxifahrerin fuhr zur Polizei.

18.05.2018

In Stralsund bedrohte ein Mann die Angestellte eines Lotto-Ladens mit einem Messer - und flüchte dann ohne Beute. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten schweren Raubes.

18.05.2018

Der Vorfall hat sich im Park der Hochschule ereignet.

17.05.2018

Bei dem Vorfall im Schweriner Stadtteil Lankow erlitt der 39-Jährige schwere Kopfverletzungen.

18.05.2018
Aktuelle Beiträge Hänger gerät außer Kontrolle - Caddy überschlägt sich

Der Fahrer eines VW Caddy kam auf der Kreisstraße 22 kurz vor Wolgast von der Fahrbahn ab, weil er versuchte, dem Aufschaukeln seines Hängers entgegenzuwirken. Er landete mit dem Auto im Straßengraben und wurde dabei leichtverletzt.

17.05.2018
Anzeige