Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Diebe entwenden Tresor

Bad Doberan Diebe entwenden Tresor

Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in ein Pflege- und Altenheim in Bad Doberan (Landkreis Rostock) eingebrochen.

Voriger Artikel
Kein Phantombild nach Vergewaltigung auf Rügen
Nächster Artikel
Frau bei Unfall leicht verletzt

Symbolfoto: Die Polizei wurde zu einem Einbruch in Bad Doberan gerufen.

Quelle: Tilo Wallrodt

Bad Doberan. Erneut ist in der Region rund um Bad Doberan (Landkreis Rostock) ein Tresor gestohlen wollen. Wie die Polizei mitteilt, hebelten bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag Fenster und Türen zum Küchen- und Bürobereich eines Pflege- und Altenheims in der Thünenstraße in Bad Doberan aus und durchsuchten diese. Sie entwendeten einen Tresor mit Personalunterlagen sowie eine Geldkassette mit Bargeld. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter Telefon 038203/560 entgegen.

Der Tresor-Diebstahl ist kein Einzelfall: In der Nacht zu Ostermontag hatten Unbekannte einen Tresor aus dem Nienhäger Strandrestaurant gestohlen. Anfang April war bereits der Tresor einer Doberaner Wohnungsgesellschaft gestohlen worden. „Ein Zusammenhang wird geprüft“, sagt Polizeisprecher Gert Frahm.

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Die Polizei hatte am letzten Aprilwochenende reichlich zu tun.

Ein aufmerksamer Autofahrer hat am Wochenende für mehr Sicherheit auf den Straßen in der Region Grevesmühlen gesorgt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge