Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Diebe entwenden Tresor
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Diebe entwenden Tresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 05.05.2017
Symbolfoto: Die Polizei wurde zu einem Einbruch in Bad Doberan gerufen. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Bad Doberan

Erneut ist in der Region rund um Bad Doberan (Landkreis Rostock) ein Tresor gestohlen wollen. Wie die Polizei mitteilt, hebelten bislang unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag Fenster und Türen zum Küchen- und Bürobereich eines Pflege- und Altenheims in der Thünenstraße in Bad Doberan aus und durchsuchten diese. Sie entwendeten einen Tresor mit Personalunterlagen sowie eine Geldkassette mit Bargeld. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter Telefon 038203/560 entgegen.

Der Tresor-Diebstahl ist kein Einzelfall: In der Nacht zu Ostermontag hatten Unbekannte einen Tresor aus dem Nienhäger Strandrestaurant gestohlen. Anfang April war bereits der Tresor einer Doberaner Wohnungsgesellschaft gestohlen worden. „Ein Zusammenhang wird geprüft“, sagt Polizeisprecher Gert Frahm.

Anja Levien

Mehr zum Thema

Ein aufmerksamer Autofahrer hat am Wochenende für mehr Sicherheit auf den Straßen in der Region Grevesmühlen gesorgt.

03.05.2017

Wie bereits mitgeteilt, wurde am 30.04.17, gegen 23.00 Uhr, in der Strandstraße von Göhren eine 56-jährige Frau vergewaltigt. An den Darstellungen der Geschädigten bestehen keinerlei Zweifel.

02.05.2017

Rund 100 Gegendemonstranten einer Veranstaltung der rechtsextremen NPD am 1. Mai in Stralsund sollen widerrechtlich „eingekesselt“ und über viele Stunden festgehalten worden sein.

03.05.2017

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018

Nach Vorfällen muss die Polizei die Ausgabe der Crivitzer Tafel schützen. Drei Strafanzeigen wegen Körperverletzung liegen vor.

11.03.2018

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit in der Hansestadt. Hier geben Polizisten Einblick in ihre Arbeit.

11.03.2018
Anzeige