Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Diebe klauen Dönerspieß in Koserow
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Diebe klauen Dönerspieß in Koserow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 30.01.2018
Auf solch einen Dönerspieß hatten es die Diebe in Koserow abgesehen. (Symbolfoto) Quelle: Kerstin Wesselow/archiv
Koserow

Großen Hunger gehabt? Nicht nur auf Geld und diverse Getränke hatten es bislang unbekante Einbrecher in der Nacht auf Sonntag in Koserow abgesehen, als sie in einen Imbiss einbrachen. Aus dem Laden unweit der Seebrücke entwendeten sie auch einen Dönerspieß. Der Inhaber zeigte den Einbruch nun bei der Polizei an. Die Tür wurde zuvor gewaltsam aufgehebelt. Der Schaden aufgrund des gestohlenen Spießes liegt bei 50 Euro, der Gesamtschaden ist höher. Wie die Diebe ihre Beute abtransportierten, ist unklar.

Wer etwas gesehen hat und zu dem Einbruch etwas sagen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heringsdorf unter 038378/2790 zu melden.

Hannes Ewert

Am Dienstag kommt es zwischen Nisbill und Warin (Landkreis Nordwestmecklenburg) zu einem tragischen Unfall. Ein Familienvater prallt mit seinem Pkw gegen einem Baum - sein 9-jähriger Sohn verstirbt noch an der Unfallstelle.

31.01.2018

Nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw im südmecklenburgischen Malchow ist ein offenbar Verletzter verschwunden. Die Suche mit einem Fährtenhund blieb ohne Ergebnis.

30.01.2018

Geplant sind laut CDU noch einmal 150 zusätzliche Beamte im Nordosten, 15 000 neue Stellen von Bund und Ländern deutschlandweit.

30.01.2018