Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Einbruch bei „Karls“: Unbekannte brechen Automaten auf
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Einbruch bei „Karls“: Unbekannte brechen Automaten auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 29.11.2017
In der Nacht zu Mittwoch stiegen Unbekannte in Koserow über den Zaun von Geld und brachen einen Wechselgeldautomaten auf. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Koserow

In der Nacht zum Mittwoch sind unbekannte Täter über den Zaun auf das Gelände vom Karls Erlebnis-Dorf eingedrungen. Laut Polizeiangaben öffneten sie dort gewaltsam zwei Geldwechselautomaten, aus denen die Geldkassetten entwendet wurden. Der Sachschaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt.

Angaben zur gestohlenen Geldmenge liegen noch nicht vor. Durch den Betreiber der Automaten müssen entsprechende Daten noch ausgelesen werden.

Hannes Ewert

Ein Lastwagen fährt auf der A19 zu schnell in die Dauerbaustelle an der Petersdorfer Brücke. Der mit Stahl beladene Transporter gerät auf die Mittelleitplanke. Die Autobahn Berlin-Rostock ist erst nach stundenlangen Bergungsarbeiten wieder passierbar.

12.04.2018

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018

Nach dem Überfall in Göhren konnte das 56 Jahre alte Opfer keine genaue Beschreibung des Täters abliefern. Allerdings hat die Polizei offenbar DNA des Täters sichergestellt.

17.01.2018
Anzeige