Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Einbruch in Schönberger Werkstatt
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Einbruch in Schönberger Werkstatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.12.2017
Schönberg

In der Nacht zum 1. Dezember sind vermutlich mehrere Unbekannte in eine Autowerkstatt im Gewerbegebiet Sabower Höhe in Schönberg eingedrungen. Wie die Polizeiinspektion Wismar mitteilte, entwendeten sie dort neben einer Vielzahl eingelagerter Sommerreifensätze auch ein hochwertiges Diagnosegerät der Firma Bosch sowie diverse Werkzeugkisten, zwei Werkzeugwagen und ein Kindercrossmotorrad der Marke Kawasaki. Der Schaden, der durch den Diebstahl entstanden ist, wurde von den geschädigten Firmeninhabern mit circa 100000 Euro beziffert.

Es ist davon auszugehen, dass die Täter zum Abtransport ein größeres Fahrzeug verwendet haben. Zeugen, die in der Nacht zu Freitag etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881 / 7200, bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

OZ

Mehr zum Thema

Mehr Kontrollen wegen Alkohol und Drogen +++ Urteil im Revisionsprozess im Mathe-Rätsel-Attacke +++ Land präsentiert Kunstankäufe der letzten drei Jahre +++ Lebendige Adventskalender beginnen +++ Vize-Landrat des Kreises Rostock geht in den Ruhestand

01.12.2017

Am 02.12.2017 gegen 13:15 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 40, zwischen Dewitz und Rosenhagen, ein tragischer Verkehrsunfall.

02.12.2017

Am 03.12.2017 kam es in den Nachmittagsstunden zu einem größeren Polizeieinsatz in Burg Stargard.

03.12.2017

Zwei Jugendgruppen haben sich in Rostock kurz nach der Schließung des Weihnachtsmarktes am Freitagabend attackiert. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

10.02.2018

Ein Lastwagen fährt auf der A19 zu schnell in die Dauerbaustelle an der Petersdorfer Brücke. Der mit Stahl beladene Transporter gerät auf die Mittelleitplanke. Die Autobahn Berlin-Rostock ist erst nach stundenlangen Bergungsarbeiten wieder passierbar.

12.04.2018

Ein junger Autofahrer übersah den Mann am Dienstagabend in Neubrandenburg. Der Fußgänger starb noch an der Unfallstelle.

20.04.2018
Anzeige