Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Entlaufenes Pferd verursacht Unfall
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Entlaufenes Pferd verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 11.05.2018
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“. Quelle: Patrick Seeger/archiv
Anzeige
Hintersee

Ein Pferd hat im Landkreis Vorpommern-Greifswald einen Unfall verursacht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, warf das Tier seine Reiterin während eines Ausritts am Vortag bei Hintersee in der Nähe von Torgelow ab und lief auf eine Landstraße. Ein Motorradfahrer wich dem gesattelten und reiterlosen Pferd demnach aus, kam dabei von der Straße ab und stürzte. Der 29-Jährige blieb laut Polizei unverletzt, an dem Motorrad entstand ein Schaden von rund 2500 Euro. Das entlaufene Pferd sei in der Nähe eines Waldstücks von seiner Reiterin eingefangen worden.

dpa/mv

Mehr zum Thema

Ein Junge ist am Montag in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit seinem Roller auf die Straße gefahren und wurde dort von einem Auto erfasst.

08.05.2018

Ein Personenzug steuert nahe dem Aichacher Bahnhof auf einen Güterzug zu. Es kracht, zwei Menschen sterben, viele werden verletzt. Nun wurde der Fahrdienstleiter festgenommen.

09.05.2018

Nach der Schneekatastrophe zu Ostern laufen die Reparaturarbeiten im Vogelpark Marlow. 85 Prozent der Anlage sind wieder nutzbar. Im April kamen dennoch 50 Prozent weniger Besucher.

10.05.2018

Gefahrgutunfall: In der Nähe von Bastorf bei Kühlungsborn kippte am Freitag ein Traktor samt Anhänger mit 10 000 Litern Pflanzenschutzmittel um. Tausende Liter versickerten im Boden.

11.05.2018

Mehr als 9000 Euro erschlich sich ein Mann von einer Frau aus Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen).

12.05.2018

Ein 51 Jahre alter Spätaussiedler, der Anfang Januar einen Bekannten im Streit erwürgt haben soll, muss sich vor dem Landgericht Neubrandenburg verantworten.

11.05.2018
Anzeige