Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 07.05.2018
Bei einer Verkehrskontrolle erkannten die Beamten Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln. Quelle: dpa
Grimmen

Einer Grimmenerin droht nun eine Anzeige wegen dem Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln, sowie dem Besitz von Betäubungsmittel.

Die 46-jährige Trebelstädterin geriet am Samstagmorgen gegen 7.40 Uhr an der Grimmener südlichen Randstraße (Vorpommern-Rügen) in eine Verkehrskontrolle.

Die Beamten erkannten bei der Frau Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln. Ein Vortest schlug positiv auf THC und Amphetamine an. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Im Fahrzeug konnten die Beamten zudem diverse Spuren von Betäungsmitteln sicherstellen.

Mielke Raik

Zum 13. Mal wurde am Langen Steinschlag gefeiert / Festmeile wurde für zusätzliche Flohmarktstände vergrößert

07.05.2018

Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag sind auf der B 111 zwischen Zinnowitz und Zempin zwei Motorradfahrer schwer und einer leicht verletzt worden. Die Biker waren in einer Gruppe unterwegs.

06.05.2018

Eine Frau aus Greifswald ist am Sonnabend bei Neuenkirchen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit ihrem Motorrad von der Straße abgekommen. Sie wurde schwer verletzt.

05.05.2018