Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Fehler beim Überholen: BMW und Caddy kollidieren
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Fehler beim Überholen: BMW und Caddy kollidieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 11.10.2018
An den Fahrzeugen entstand bei dem Unfall ein Schaden von circa 10 000 Euro. Quelle: Tilo Wallrodt/oz-Archiv
Franzburg/Abtshagen

Ein Fehler beim Überholen war ursächlich für einen Unfall am Mittwochvormittag auf der L 222 zwischen Franzburg und Abtshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen), an dem zwei Autos beteiligt waren. Verletzt wurde niemand. Jedoch entstand an den Fahrzeugen ein hoher Sachschaden.

Wie die Polizei informiert, waren ein VW-Caddy und ein BMW aus Franzburg kommend in Richtung Abtshagen unterwegs. Auf Höhe Neu Bauhof sah der Caddy-Fahrer (65) einen Fußgänger mit Hund, der fälschlicher Weise am rechten Fahrbahnrand ging, und beabsichtigte, diesen zu überholen. Er scherte nach links aus, hatte aber übersehen, dass zeitgleich der BMW dabei war, den Caddy zu überholen. Beide Fahrzeuge kollidierten seitlich. Sowohl der Caddy-Fahrer als auch die 29-jährige Fahrerin des BMW blieben bei dem Unfall unverletzt. Am BMW, dessen rechte Fahrzeugseite stark beschädigt wurde, entstand ein Schaden von circa 6000 Euro, am Caddy von circa 4000 Euro.

Krüger Anja

Arbeiter haben am Donnerstag das Polizeipräsidium und die dazugehörige Inspektion in Neubrandenburg nachrichtentechnisch lahmgelegt.

11.10.2018

Nach einer etwa zwei Kilometer langen Verfolgungsfahrt hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag im Kreis Ludwigslust-Parchim einen betrunkenen Autofahrer gestellt.

11.10.2018

Am Landgericht Neubrandenburg ist der Prozess um zwei blutige Messerattacken vor einem Neubrandenburger Dönerlokal fortgesetzt worden.

11.10.2018