Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Feuerwehr öffnet Haustür in Heringsdorf
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Feuerwehr öffnet Haustür in Heringsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 10.10.2018
Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren am Mittwoch in der Friedensstraße im Einsatz. Der gesuchte Rentner war allerdings nicht zu Hause. Quelle: Polizei
Heringsdorf

In der Friedensstraße sorgte Mittwochmittag ein Großaufgebot von Rettungskräften für Aufsehen. Wie die Polizei mitteilt, stand vor der Wohnung eines 83 Jahre alten Mannes unangerührtes Mittagessen vom Vortag. Der Pflegedienst klingelte und er öffnete nicht die Wohnung. In Sorge um den Mann wurden Feuerwehr (mit Drehleiter), Polizei und Rettungsdienst gerufen. Die Wohnung wurde aufgebrochen, aber er war nicht da. Es stellte sich heraus, dass er seit Montagabend im Krankenhaus ist. Dem Rentner geht es gut.

Hannes Ewert

Ein Mopedfahrer ist auf der L211 mit einem abiegenden Auto zusammengekracht. Der Jugendliche erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber sorgte für eine Straßensperrung.

10.10.2018

Mit dem beginnenden Herbst wächst auch die Gefahr von Wildunfällen. Zwischen dem frühen Dienstag- und dem Mittwochmorgen ereigneten sich in Nordwestmecklenburg zwölf ...

10.10.2018

Ein 53-Jähriger hat in Barth stark angetrunken einen Verkehrsunfall verursacht. Dem Busfahrer wurde eine Kurve zum Verhängnis. Der Betrunkene verursachte einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

10.10.2018