Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Aktuelle Beiträge Freilaufender Hund beißt Passanten
Nachrichten Polizei-Report Aktuelle Beiträge Freilaufender Hund beißt Passanten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 10.09.2018
Die Polizei übergab den Hund einem Familienmitglied des Hundehalters. Quelle: Carsten Rehder / Dpa
Anzeige
Tribsees/Grimmen

Am Sonnabendabend gegen 19.10 Uhr wurde in Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) ein 62-jähriger Mann von einem Hund in den Unterarm gebissen.

Wie die Polizei informiert, kam der Hund dem Mann auf dem Gehweg entgegen. Der 62-Jährige erkannte das Tier und wollte es heimbringen. Als der Mann nach dem Halsband des Hundes griff, schnappte dieser zu.

Der Mann erlitt durch den Biss nur leichte Verletzungen. Das Tier wurde durch ein Familienmitglied des Hundehalters nach Hause gebracht.

Krüger Anja

Auf dem Gelände des Naturparks Insel Usedom in der Stadt Usedom wurde eine Holzskulptur entwendet. Die Skulptur stellte einen Kranich dar und war an einer Sitzgelegenheit auf dem Gelände des Klaus-Bahlsen-Hauses befestigt.Schaden: 600 Euro.

10.09.2018

3.45 Uhr: Ein Mann, viel Alkohol und mehrere Tausend Euro in der Jackentasche. Die Polizei sucht Zeugen.

10.09.2018

Am frühen Montagmorgen wurde versucht, in den Lidl-Markt in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) einzubrechen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

10.09.2018
Anzeige